Safra Taşları Ve Laparoskopik Kolesistektomi
11 Aug

Laparoskopische Hernienreparatur

Ein Leistenbruch tritt im Bauch nahe der Leistengegend auf. Dieser entsteht, wenn Fett- oder Darmgewebe durch eine Schwäche der Bauchdecke in der Nähe des rechten oder linken Leistenkanals dringt. Jeder Leistengang befindet sich an der Basis des Bauches. Sowohl Männer als auch Frauen haben Leistenkanäle. Bei Männern steigen die Hoden in der Regel einige Wochen vor der Geburt durch ihren Kanal ab. Bei Frauen ist jeder Kanal der Durchgangsort für das runde Band der Gebärmutter. Wenn Sie einen Leistenbruch in oder in der Nähe dieses Durchgangs haben, führt dies zu einer hervorstehenden Ausbuchtung. Es kann während der Bewegung schmerzhaft sein. Viele Menschen suchen keine Behandlung für diese Art von Hernie, da diese Schmerzen gering sind oder auch gar keine Symptome verursachen. Eine schnelle medizinische Behandlung kann dazu beitragen, weitere Vorsprünge und Beschwerden zu vermeiden.

Chirurgie ist die primäre Behandlung für Leistenbrüche. Es ist eine sehr häufige Operation und ein sehr erfolgreiches Verfahren, wenn es von einem gut ausgebildeten Chirurgen durchgeführt wird. Zu den Optionen gehören entweder eine offene Leistenherniorrhaphie oder eine laparoskopische Leistenherniorrhaphie. Bei der offenen Leistenherniorrhaphie wird ein größerer Einschnitt über dem Bauch in der Nähe der Leiste vorgenommen. Bei der laparoskopischen Leistenherniorrhaphie werden mehrere kleinere Bauchschnitte vorgenommen. Ein langer, dünner Schlauch mit einer beleuchteten Kamera am Ende hilft dem Chirurgen, in den Körper zu sehen, um die Operation durchzuführen. Das Ziel der beiden chirurgischen Ansätze besteht darin, dass das / die innere (n) Bauchgewebe (n) wieder in die Bauchhöhle (n) zurückgeführt und der Bauchwanddefekt repariert wird. Es wird üblicherweise ein Mesh platziert, um die Bauchdecke zu verstärken.

Viele Leistenbrüche können mit einem geschlossenen oder laparoskopischen Verfahren repariert werden - insbesondere wenn sie kleiner sind. Bei der laparoskopischen Reparatur werden spezielle Instrumente durch winzige Einschnitte im Bauch eingeführt, durch die der Chirurg den Eingriff visualisieren und durchführen kann. Bei der laparoskopischen Reparatur wird ein Netz zur Verstärkung verwendet, sodass die Rezidivrate geringer ist. Außerdem bedeutet ein kleinerer Einschnitt weniger Beschwerden nach der Operation, wenig bis gar keine Narben und eine schnellere Rückkehr zur normalen Aktivität. Viele Menschen kehren innerhalb weniger Tage zur Arbeit zurück.

In Verbindung stehende Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

meme-kanseri

Brustkrebs-Chirurgie

Brustkrebs ist eine Form des Krebs, der sich in den Brustzellen entwickelt. Typischerweise bildet si..

Weiterlesen
laparoskopik-kasik-fitigi-onarimi

Laparoskopische Nabelbruchreparatur

Die Reparatur von Nabelhernien ist ein Verfahren, mit dem Nabelhernien behoben werden. Ein Nabelbruc..

Weiterlesen

Mücteba Gündüz

Op. Doktor

Muayene

5000+

Operasyon

450+

Mutlu Müşteri

5000+

Kontaktiere uns